Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich

Immer mehr Städter wünschen sich wieder mehr Kontakt mit der Natur, immer mehr Städter haben das Bedürfnis, ihren Kindern zu zeigen, wie Lebensmittel produziert werden, immer mehr Städter möchten ihren Urlaub in einer familiären Umgebung verbringen.

Für all diese Menschen ist Urlaub auf dem Bauernhof die beste Möglichkeit, ihre Ferien zu verbringen. Die Urlaubsbauernhöfe haben in den letzten Jahren stark aufgerüstet. Auf die Gäste warten hochwertige Zimmer, ein vielfältiges touristisches Angebot, dynamische junge Bauernfamilien und hochwertige Spezialitäten aus der eigenen Produktion.

Kinder lieben es, das Bauernhofleben, das sie bisher vielleicht nur aus Bilderbüchern kannten, einmal live zu erleben. Was gibt es Faszinierenderes, als der Bäuerin beim Melken zuzusehen und die frisch gemolkene Milch auch gleich zu verkosten. Mit etwas Glück kann man auch miterleben, wie aus der frischen Milch Jogurt, Butter oder Käse hergestellt werden.

Ein weiteres Erlebnis ist es, im Hühnerstall die frisch gelegten Eier einzusammeln und diese womöglich beim nächsten Frühstück zu genießen.

Das Sommerhighlight schlechthin ist die Heuernte. Wer einmal in frisch geerntetem Heu gelegen hat, wird dieses Erlebnis und den unglaublichen Duft der Wildkräuter so schnell nicht mehr vergessen.

Wer Urlaub auf dem Bauernhof macht, muss sich aber nicht gezwungenerweise den ganzen Tag am Hof aufhalten. Die Gastgeber geben ihren Gästen gerne zahlreiche Tipps für Ausflugs- und Erlebnismöglichkeiten in der Umgebung. In fast allen Gemeinden Österreichs gibt es ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Netz an Wanderwegen, was auch die steigende Zahl an Nordic-Walking-Begeisterten sehr erfreut. Ebenfalls wurden in den letzten Jahren viele Kletterparks gebaut, die Groß und Klein einen gewissen Adrenalinkitzel bieten können.

Wenn nicht ohnehin Ihr Urlaubsbauernhof bereits über einen Naturbadeteich verfügt, dann finden Sie bestimmt innerhalb weniger Kilometer einen See, einen Badeteich oder ein Freibad, wo Sie sich bei sommerlichen Temperaturen erfrischen können. Im Falle von schlechtem Wetter stehen in Österreich zahlreiche top ausgebaute Thermenwelten zur Verfügung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.