Category Archives: restaurantwintergarten

Wenn Singles Urlauben

Da kann man noch so gerne Single sein, aber wenn es um die Urlaubsplanung geht, werden Singles oft nervös, gerade wenn sie nicht mehr Anfang 20 sind, wo ihn der Regel ohnehin noch einige Freunde zum Urlaubfahren zu Verfügung stehen.

Schwieriger wird es, wenn man als Single in erster Linie Freunde hat, die in festen Händen sind bzw. bereits eine Familie haben. Da kann es oft knapp werden mit verfügbaren Reisepartnern.

Natürlich findet man wie mittlerweile alles auch potenzielle Reisepartner im Netz. Es gibt mehrere Börsen wo man innerhalb seiner Region oder international nach Reisepartnern mit ähnlichen Urlaubswünschen suchen kann. Doch ist das wirklich eine Alternative, mit einem wildfremden Menschen auf Urlaub zu fahren?

Wer lange Single ist, ist es ohnehin gewohnt, vieles alleine zu unternehmen, was ja auch wieder eine gewisse Freiheit mit sich bringt. Wenn da nur nicht die Abendessen wären, die man alleine auf dem sogenannten “Katzentisch” (ein kleines Tischchen im Restaurant, das bevorzugt Singles zugewiesen wird) verbringen müsste. Gehört nicht zu einem schönen Dinner auch eine schöne Unterhaltung dazu?

Auch hier könnte man sich abhelfen. Man muss ja nicht gleich ein Hotel mit Halbpension buchen, denn meistens ist es ohnehin schöner, im Urlaubsort ein lokales Restaurant zu erkunden. Man könnte sich beispielsweise, sofern freie Platzwahl herrscht, auf einen relativ großen Tisch (der beispielsweise für 6 Personen ist) sitzen, und erstmals so tun, als würde man noch auf jemanden warten. Wenn dann die Plätze im Lokal knapper werden, ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass im Laufe des Abends jemand fragt, ob er sich dazusetzen darf. Auf diese Weise entstehen oft sehr interessante Gespräche, denn in der Regel sind auch Paare im Urlaub manchmal ganz froh, wenn sie sich einmal mit jemand anderen unterhalten können.

Wer nicht so gerne alleine Wandern geht, der könnte vor Ort eine Tour buchen, auch dann ist man in Gesellschaft.

Urlaub auf dem Bauernhof in Österreich

Immer mehr Städter wünschen sich wieder mehr Kontakt mit der Natur, immer mehr Städter haben das Bedürfnis, ihren Kindern zu zeigen, wie Lebensmittel produziert werden, immer mehr Städter möchten ihren Urlaub in einer familiären Umgebung verbringen.

Für all diese Menschen ist Urlaub auf dem Bauernhof die beste Möglichkeit, ihre Ferien zu verbringen. Die Urlaubsbauernhöfe haben in den letzten Jahren stark aufgerüstet. Auf die Gäste warten hochwertige Zimmer, ein vielfältiges touristisches Angebot, dynamische junge Bauernfamilien und hochwertige Spezialitäten aus der eigenen Produktion.

Kinder lieben es, das Bauernhofleben, das sie bisher vielleicht nur aus Bilderbüchern kannten, einmal live zu erleben. Was gibt es Faszinierenderes, als der Bäuerin beim Melken zuzusehen und die frisch gemolkene Milch auch gleich zu verkosten. Mit etwas Glück kann man auch miterleben, wie aus der frischen Milch Jogurt, Butter oder Käse hergestellt werden.

Ein weiteres Erlebnis ist es, im Hühnerstall die frisch gelegten Eier einzusammeln und diese womöglich beim nächsten Frühstück zu genießen.

Das Sommerhighlight schlechthin ist die Heuernte. Wer einmal in frisch geerntetem Heu gelegen hat, wird dieses Erlebnis und den unglaublichen Duft der Wildkräuter so schnell nicht mehr vergessen.

Wer Urlaub auf dem Bauernhof macht, muss sich aber nicht gezwungenerweise den ganzen Tag am Hof aufhalten. Die Gastgeber geben ihren Gästen gerne zahlreiche Tipps für Ausflugs- und Erlebnismöglichkeiten in der Umgebung. In fast allen Gemeinden Österreichs gibt es ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Netz an Wanderwegen, was auch die steigende Zahl an Nordic-Walking-Begeisterten sehr erfreut. Ebenfalls wurden in den letzten Jahren viele Kletterparks gebaut, die Groß und Klein einen gewissen Adrenalinkitzel bieten können.

Wenn nicht ohnehin Ihr Urlaubsbauernhof bereits über einen Naturbadeteich verfügt, dann finden Sie bestimmt innerhalb weniger Kilometer einen See, einen Badeteich oder ein Freibad, wo Sie sich bei sommerlichen Temperaturen erfrischen können. Im Falle von schlechtem Wetter stehen in Österreich zahlreiche top ausgebaute Thermenwelten zur Verfügung.